Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Musikalisch-literarischer Nachmittag mit dem Pianisten Prof. Christian Elsas und dem Augsburger Schauspieler Klaus Müller

Lassen Sie sich beim musikalisch-literarischen Nachmittag entführen in die poetische Welt von Antoine de Saint-Exupéry und in die musikalische Welt Claude Debussys.
Der Kleine Prinz trifft Claude Debussy (Bild: Fotolia Illustration@Natalia Maroz)

18.04.2018 Schloss Höchstädt, Sonntag, 22. April, 16.00 Uhr: Wolkenbilder - Debussy trifft den Kleinen Prinzen. Ein musikalisch-literarischer Nachmittag mit dem Pianisten Prof. Christian Elsas und dem Augsburger Schauspieler Klaus Müller.

Höchstädt (pm): Lassen Sie sich entführen in die poetische Welt von Antoine de Saint-Exupéry und in die musikalischen Welt Claude Debussys. Die schönsten Passagen aus dem „Kleinen Prinzen“ liest der beliebte Schauspieler Klaus Müller vom Ensemble des Theaters Augsburg. Dass aus der Lesung auch ein Konzerterlebnis wird, dafür sorgt der bekannte Pianist Prof. Christian Elsas. Er spielt eigens dafür ausgewählte Kompositionen aus Debussys umfangreichen Werk. Wie Saint-Exupéry beschreibt auch Debussy die Welt mit Kinderaugen. Die impressionistische Klaviermusik überträgt die nachdenklich-schwermütigen, aber auch fröhlich-lachenden Gemütslagen des Kleinen Prinzen in wunderbar bezaubernde Klänge und es erscheint einem, als wäre sie eigens für den Kleinen Prinzen geschrieben worden, dessen Stern vor 75 Jahren am Literaturhimmel erschienen ist.

Eintritt inklusive Museumsbesuch

Erwachsene 10 €, Kinder 5 €; ab 9 Jahren. Freie Platzwahl.

Karten

Telefon 0821/ 3101-4533; hoechstaedt@bezirk-schwaben.de

und an der Museumskasse

Kategorien: Jugend und Bildung, Konzerte in Höchstädt/Thierhaupten