Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Gemeindepsychiatrischer Verbund Kempten-Oberallgäu informiert bei Fachtag über Krisendienst.

21.06.2019 Wie erhalten Menschen in einer psychischen Krise schnell und zielgerichtet Hilfe? Eine Frage, die auch in Schwaben immer wieder diskutiert wird.

Mit dem neuen bayerischen Psychiatriegesetz wurde nun ein flächendeckender psychiatrischer Krisendienst als Erfordernis verankert, bis 2021 soll in jedem Bezirk das Angebot vorhanden sein. „Wir sind in Schwaben dabei schon weit vorangeschritten“, so Bezirkstagspräsident Martin Sailer, „wertvoll ist dabei für uns vor allem die Hilfe der Gemeindepsychiatrischen Verbünde.“
So wird nun auch der Gemeindepsychiatrische Verbund Kempten/Oberallgäu am Dienstag, 2. Juli, von 10.00 bis 13.00 Uhr beim GPV-Forum 2019 über das Thema informieren. Die Veranstaltung „Krisendienst im Aufbau“ wendet sich an Betroffene, Angehörige, professionelle Mitarbeiter entsprechender Einrichtungen und an die interessierte Öffentlichkeit. Professor Dr. Markus Jäger vom Bezirkskrankenhaus Kempten wird in den Begriff von „Krise und Krankheit“ einführen, Walburga Bram-Kurz, Koordinatorin beim Bezirk Schwaben für den Krisendienst, informiert über den aktuellen Stand und Fachleute aus Oberbayern berichten aus der Praxis - dort gibt es den Krisendienst schon seit einiger Zeit. Die abschließende Diskussion wird moderiert von der stellvertretenden Bezirkstagspräsidentin Barbara Holzmann. Die Veranstaltung findet im Bezirkskrankenhaus Kempten statt.

Anmeldung und Informationen zu der Veranstaltung:
Koordination des GPV Kempten-Oberallgäu
Ulrike Bölker
Im Allmey 18
87435 Kempten
Telefon: 08 31 96 06 39 0
E-Mail: gpv-koordination.ke-oa@bezirk-schwaben.de 

Kategorien: Soziale Hilfen, Gesundheit