Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Irseer Kabinett-Stücke: Ausstellung „Mensch und Musik“ zum 90. Geburtstag von Peter Zeiler

09.03.2020 Anlässlich des 90. Geburtstags des in Irsee lebenden Künstlers Peter Zeiler präsentiert das Schwäbische Bildungszentrum die Ausstellung „Mensch und Musik“ vor dem Kapitelsaal von Kloster Irsee. Gezeigt werden neueste, zumeist zweifarbige Radierungen des seit 1979 in Irsee lebenden Künstlers, der 2003 mit dem Johann-Georg-Fischer-Kunstpreis der Stadt Marktoberdorf ausgezeichnet wurde, dem 2005 der Kunstpreis der Stadt Kempten und 2007 der Kunstpreis des Bezirks Schwaben zugesprochen wurde, und der 2018 den ersten Kunstpreis der Villa Jauss, Oberstdorf, erhielt.

Ausstellung "Mensch und Musik" anlässlich des 90. Geburtstags von Peter Zeiler (Bild: Peter Zeiler)

„Peter Zeiler ist in Kloster Irsee kein Unbekannter: Seit der Eröffnung des Tagungs-, Bildungs- und Kulturzentrums des Bezirks Schwaben im Sommer 1981 ist er ebenso häufiger wie gern gesehener Gast zahlreicher Konzertveranstaltungen – und dies stets mit dem Skizzenblock in der Jackentasche und mit dem Bleistift in der Hand“, erläutert Dr. Stefan Raueiser, Leiter des Hauses. „Mit der Präsentation aktueller, zumeist farbiger Radierungen, die auf der technisch anspruchsvollen Arbeit mit zwei Druckplatten beruht, würdigt das Schwäbische Bildungszentrum Peter Zeilers bis in die Gegenwart hinein kreatives, neugieriges wie anspruchsvolles Werk, das traditionelle Drucktechnik mit zeitgenössischer Bildsprache verbindet.“

Die Ausstellung ist Auftakt der neuen Reihe „Irseer Kabinett-Stücke“, das Tages- wie Übernachtungsgäste des Schwäbischen Bildungszentrums zu Begegnungen mit zeitgenössischer Kunst einlädt. „Mit den Irseer Kabinett-Stücken unterstreicht Kloster Irsee als Eigenbetrieb des Bezirks Schwaben, dass sein Leitspruch nicht zuletzt auch auf den Dialog mit Künstlerinnen und Künstlern unserer Region gemünzt ist: porta patet, cor magis – Die Tür steht offen, mehr noch das Herz!”, betont Bezirkstagspräsident Martin Sailer.

Update (11.03.2020): Die für den 14.03.2020 geplante Ausstellungseröffnung „Mensch und Musik. Peter Zeiler zum Neunzigsten“ in Kloster Irsee findet als Finissage am Samstag, 18. Juli 2020, 11.00 Uhr, statt. Grund hierfür ist die Einschränkung der Ausbreitung des Coronavirus.

Ausstellungsdauer: 14. März bis 18. Juli 2020. Über Schließzeiten von Kloster Irsee informiert die Rezeption (Tel. 08341/906-00; Mail: info@kloster-irsee.de).

Kategorien: Kultur und Heimatpflege, Veranstaltungen in Irsee

Bildquellenverzeichnis