Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Neuer Ulmer Intendant gibt sein Debüt bei DIADEMUS - Festival Roggenburg

27.08.2018 DIADEMUS - Festival Roggenburg ist bereits in seiner dritten Festivalsaison angekommen und hat sich innerhalb von kurzer Zeit als feste Institution etabliert.

Portraitbild von Kay Metzger, Ulmer Theaterintendant
Der Ulmer Theaterintendant Kay Metzger ist als Rezitator zu Gast beim Nachtaktiv Konzert des DIADEMUS Festivals in Roggenburg (Bild: Kerstin Schomburg)

Bereits seit dem Festivalstart 2016 ist Nachtaktiv zu einem Publikumsmagneten bei jung und alt geworden. Das Erfolgsgeheimnis liegt auf der Hand: Mehrere kurze Konzerte an verschiedenen Orten bieten den Gästen die Möglichkeit, durch die Klosteranlage zu flanieren und Einblicke zu entdecken, die ihnen sonst verwehrt bleiben. Die unmittelbare Nähe zu den Künstlern bietet sich bei einem Glas Sekt im Kreuzgang und lässt den Festivalbesuch zu einem bleibenden Erlebnis werden.

Im Altarraum der Roggenburger Klosterkirche startet Nachtaktiv am Freitag, den 31. August um 19 Uhr. Mit einer abwechslungsreichen Mischung aus Lesung und Improvisation steht ein Konzert auf dem Programm, welches es in dieser Form noch nie gegeben hat und auch nie mehr geben wird. „Der neue Ulmer Theaterintendant Kay Metzger feiert mit seinem ersten öffentlichen Auftritt bei Nachtaktiv seine ganz persönliche Premiere in der Region“ freut sich Intendant Benno Schachtner mit einem stolzen Lächeln. Metzger liest an diesem Abend aus Dostojevskis „Der Großinquisitor“. Mit stimmungsvollen Improvisationen an Orgel, Cembalo und Synthesizer schafft der Stuttgarter Interpret und Filmkomponist Sebastian Bartmann eine faszinierende Verbindung zum Text.

Als führendes Ensemble für Bläsermusik der frühen Neuzeit wird Capella de la Torre unter der Leitung von Katharina Bäuml weltweit gefeiert. Mit bislang über 20 CD Einspielungen und Tausend Konzerten ist das Ensemble mit mehreren Preisen ausgezeichnet worden. Mit dem Titel „Moment mal - das kenn ich doch“ beginnen sie ihr Konzert bei DIADEMUS um 20.45 Uhr im Refektorium. Ein und dieselbe Melodie mal als Trinklied, dann als Liebeslied oder ein weiteres mal als geistliches Lied mit jeweils unterschiedlichen Texten.

Vielleicht haben bestimmte Begriffe auch unterschiedliche Bedeutungen? Katharina Bäuml beweist mit anregenden Moderationen, dass die Bühne ihr Metier ist.

Eintrittskarten für Nachtaktiv sind im Klosterladen Roggenburg, bei Reisser Musik in Ulm oder beim Musikhaus Förg in Memmingen sowie an der Abendkasse erhältlich. Das Einzelticket kostet pro Konzert 23 Euro. Ein Kombiticket für alle Konzerte gibt es zum Preis von 38 Euro. Weitere

Informationen unter: www.diademus.de

Kategorien: Kultur und Heimatpflege

Bildquellenverzeichnis