Diplom-Finanzwirt FH (Steuer) / Diplom-Finanzwirtin FH (Steuer) (m/w/d)

Der Bezirk Schwaben ist mit seinen fast zwei Millionen Bewohnern einer der sieben bayerischen Bezirke und bildet als Gebietskörperschaft in seinem Bereich neben den Gemeinden und Landkreisen die dritte kommunale Ebene. Als Träger der überörtlichen kommunalen Angelegenheiten bewirtschaftet er ein Haushaltsvolumen von näherungsweise jährlich 1 Milliarde Euro. Der Bezirk Schwaben ist darüber hinaus neben seinen eigenen Einrichtungen in zahlreichen Zweckverbänden Mitglied und in öffentlich-rechtlichen oder privatrechtlichen Unternehmen beteiligt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Bereich der Bezirksfinanzverwaltung eine/einen

Diplom-Finanzwirt FH (Steuer) / Diplom-Finanzwirtin FH (Steuer) (m/w/d)
oder aufgrund Ausbildung / Studium vergleichbaren Berufsstand

als verantwortlichen Mitarbeiter / verantwortliche Mitarbeiterin (m/w/d) für die interne Betreuung und Beratung in steuerlichen Angelegenheiten in Vollzeit. Sie unterstützen dabei die Bezirksverwaltung und -organe in allen zentralen und grundsätzlichen Steuerangelegenheiten.

Ihnen obliegen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Bearbeitung der laufenden Steuerangelegenheiten des Bezirks, insbesondere im Bereich des Umsatzsteuerrechts, der Körperschaft- und Kapitalertragsteuer
  • Durchführung bzw. Begleitung der Umsetzung des § 2b UStG
  • Vorfertigung notwendiger Steuererklärungen und Voranmeldungen
  • Beratung der Einrichtungen und Beteiligungen des Bezirks in aktuellen Steuerfragen
  • Fragen des Gemeinnützigkeitsrechts sowie Stiftungsangelegenheiten
  • Errichtung sowie inhaltliche und strukturelle Begleitung eines Tax Compliance Management Systems für den Bezirk Schwaben

Hierfür erwarten wir

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Finanzverwaltung als Diplom-Finanzwirtin FH (Steuer) / Diplom-Finanzwirt FH (Steuer) (m/w/d) (Qualifikationsprüfung für die 3. QE der Fachlaufbahn „Verwaltung und Finanzen“)
  • oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • idealerweise ergänzt um entsprechend mehrjährige Berufserfahrung in der Steuer- oder Kommunalverwaltung
  • Kenntnisse in der einschlägigen aktuellen Rechtsentwicklung
  • hohes Engagement und die Fähigkeit zu zielorientiertem und eigenständigem Arbeiten
  • sicheres Auftreten
  • sowie natürlich Teamfähigkeit.

Daneben eignen Sie sich für einen PC-Arbeitsplatz und sind sicher im Umgang mit aktueller Standardsoftware sowie in der Lage, sich in das Finanzinformationssystem des Bezirks Schwaben einzuarbeiten.

Dafür bieten wir

  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • Besoldung nach A 10 mit Weiterentwicklungsmöglichkeit zunächst nach A 11 bzw. entsprechend tariflicher Bezahlung
  • betriebliche Alterszusatzversorgung für Tarifbeschäftigte
  • umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gleitende Arbeitszeit, Home-Office, Jobticket, Gesundheitskurse
  • Betriebliche Kindertagesstätte

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31.05.2021 per Mail als ein zusammenhängendes PDF an personalstelle@bezirk-schwaben.de ein.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.