Station 13

Pflegesatzangelegenheiten

Das Sachgebiet 22

Das Sachgebiet 22 ist zuständig für Vertrags- und Entgeltangelegenheiten in den Bereichen Hilfe zur Pflege (z.B. Tagessatz im Pflegeheim) und Eingliederungshilfe (z.B. Tagessätze in Werkstätten, Förderstätten usw.). Hier fungiert das Sachgebiet mit seinen 15 Mitarbeitern in fachlichen Fragen ebenfalls als Bindeglied zwischen den schwäbischen Einrichtungen und den Leistungssachgebieten des Bezirks Schwaben.

Im Bereich der Eingliederungshilfe bestehen die vertraglichen Regelungen aus einer Entgelt- und einer Leistungsvereinbarung. Die Entgeltvereinbarung regelt die Bezahlung der Leistung. In der Leistungsvereinbarung wird der finanzierte Rahmen (Personalausstattung etc.) festgehalten.

Zur Sicherstellung der Einhaltung des finanzierten Rahmens führt der Bezirk Schwaben im Bereich der Eingliederungshilfe Qualitätsprüfungen (z.B. Prüfung der personellen Ausstattung der Einrichtung) durch.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer Ziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.