Bezirk Schwaben Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Telefon: 0821 3101-0
Telefax: 0821 3101-200

Pressemeldungen

Meldungen suchen & filtern

Gleichstellungsbeauftragte Nadja Hein (links), Birgit Zeitz von der Personalverwaltung und Bezirkstagspräsident Martin Sailer freuen sich über das Zertifikat von audit berufundfamilie im Hauptgebäude des Bezirks Schwaben in Augsburg.

Bezirk Schwaben bei virtueller Feier für Vereinbarkeitspolitik ausgezeichnet

18.06.2020: Der Bezirk Schwaben ist mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie geehrt worden. Erstmals in der 22-jährigen Geschichte des audit fand die Würdigung aufgrund der Corona-Pandemie im Rahmen einer Online-Feier statt. Das Zertifikat „audit berufundfamilie“ gilt als Qualitätssiegel für die nachhaltige Gestaltung der betrieblichen Vereinbarkeitspolitik. Das Zertifikat erreichte den Bezirk Schwaben per Post.

Besonnener Dialog: Bezirk Schwaben hält das soziale Versorgungssystem am Laufen.

11.05.2020: Der Bezirkstag von Schwaben beschloss gemäß der Devise „ambulant vor stationär“ die Förderung weiterer Plätze in der besonderen Wohnform und unterstützt „Regens-Wagner“ in Dillingen, „Kloster Lohhof“ bei Mindelheim und die „Eser Lebensräume“ in Augsburg. Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung soll damit der Übergang ins ambulant betreute Wohnen mit einer intensiven Begleitung erleichtert werden.

Schwäbische Kulturbeziehungen zur Bukowina in wissenschaftlicher Studie gewürdigt

21.04.2020: Wechselseitige Ausstellungen, Theaterprojekte und gemeinsame Musikveranstaltungen: Die kulturellen Beziehungen zwischen dem Bezirk Schwaben und der Bukowina sind rege. So rege, dass sie nun eingehend in einer aktuellen Studie des Instituts für Auslandsbeziehungen (ifa, Stuttgart) über deutsch-ukrainische Kulturbeziehungen, die im Auftrag des Auswärtigen Amtes durchgeführt wurde, hervorgehoben werden:
Rohlstuhlfahrer

Bezirk Schwaben: Hilfen für die Einrichtungen für behinderte Menschen sind gewährleistet

31.03.2020: Die aktuelle Corona-Pandemie stellt auch die Einrichtungen für Menschen mit Behinderung vor große Herausforderungen. „Das kann nur im Zusammenwirken von uns allen bewältigt werden“, betont Bezirkstagspräsident Martin Sailer. Überall zu unterstützen, wo es möglich sei, dazu fühle sich der Bezirk Schwaben als überörtlicher Sozialhilfeträger schon durch die jahrzehntelange gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Trägern der Eingliederungshilfe verpflichtet.

Bildquellenverzeichnis