Jugendarbeit

Kinder- und Jugendprogramm für Schwaben

Der Bezirk Schwaben und der Bezirksjugendring Schwaben stellen sich gemeinsam aktuellen Herausforderungen der Jugendarbeit. Dies sind beispielsweise die Inklusion von jungen Menschen mit Behinderung und die Integration von Kindern und Jugendlichen mit einem anderen kulturellen Hintergrund. Weitere Informationen sind im aktuellen Kinder- und Jugendprogramm für Schwaben nachzulesen:

Bezirksjugendring Schwaben

Der Bezirksjugendring Schwaben ist eine Arbeitsgemeinschaft der schwäbischen Jugendorganisationen. Er hat damit herausragende Bedeutung für die Jugendarbeit im Regierungsbezirk.

Er setzt sich für alle jungen Menschen bis 27 Jahre ein, vor allem durch:

  • Kontakte, Beratung und Begleitung in allen Teilbereichen der Jugendarbeit
  • Engagement in der Jugendpolitik

Der Bezirk Schwaben unterstützt den Bezirksjugendring finanziell und macht mit ihm gemeinsam Angebote, beispielsweise das Jugendforum, die Medienfachberatung Schwaben oder "Bezirk Schwaben erleben!".

Der Bezirksjugendring Schwaben des Bayerischen Jugendrings ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Kontakt

Bezirksjugendring Schwaben

AdresseBezirksjugendring Schwaben
Heilig-Kreuz-Straße 4
86152   Augsburg
Kontakt
Telefon: 0821 – 455 494-0
Fax: 0821 – 455 494-29

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.