Vorschulische Hilfen

Frühförderung

Zur Frühförderung gehören normalerweise verschiedene Ansätze:

  • die Untersuchung und Erkennung (Diagnostik)
  • die medizinisch-therapeutische, psychologische und heilpädagogische Förderung und Therapie sowie
  • die Beratung der Eltern.

Zudem besteht die Möglichkeit einer rein heilpädagogischen Förderung.

Heilpädagogische Tagesstätten

Kinder im Vorschulalter mit einem erhöhten Förderbedarf können unter Umständen nicht integrativ in einer Kindertagesstätte betreut werden und bedürfen einer Förderung in einer heilpädagogischen Tagesstätte. Dort erhalten sie neben der Tagesbetreuung gezielte heilpädagogische und medizinische Leistungen.

Integrative Kindertagesstätten

In einer integrativen Kindertagesstätte werden Kinder mit und ohne Behinderung betreut und gefördert.
Zusätzlich zur normalen Betreuung und Förderung erhalten Kinder mit Behinderung bzw. drohender Behinderung Eingliederungshilfe durch einen Fachdienst. Hierfür gewährt der Bezirk Schwaben Hilfen.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer Ziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.